Abacus Auftragsbearbeitung Software | bsb.info.partner AG

ABACUS schmal

Abacus Auftragsbearbeitung

Die Auftragsbearbeitungs-Software - Das Herzstück der integrierten Business Software

Die Anforderungen an Unternehmen werden zunehmend komplexer und immer grössere Informationsmengen müssen in immer kürzerer Zeit verarbeitet werden. Gleichzeitig steigen auch die Ansprüche an die Qualität der Managementinformationen, die jederzeit sofort abrufbar sein müssen. Diese Anforderungen können nur mit einer integrierten Software erfüllt werden. Die bsb.info.partner AG ist dabei Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Die Auftragsbearbeitung spielt die zentrale Rolle im oben genannten Bereich, sie steuert die meisten Prozesse, welche auch Applikationen wie die Leistungs-/Projektabrechnung, die Produktionsplanung und -steuerung, das Service- und Vertragsmanagement und die Debitoren-, Kreditoren- sowie Finanzbuchhaltung mit integrierter Kostenrechnung tangiert.

Durch die vollständige Integration aller Bereiche kann mit Abacus eine leistungsfähige Gesamtlösung mit hohem Bedienungskomfort für die Auftragsbearbeitung realisiert werden. Die Verknüpfung von Auftragsverwaltung mit integriertem Web-Shop, Einkauf und Bestellwesen, Lagerverwaltung, Produktion kombiniert mit frei gestaltbaren Bildschirmmasken und Auftragspapieren, der Unterstützung von praxisgerechten Arbeitsabläufen auch via E-Business-Plattformen usw. machen professionelle Lösungen möglich.

Die Abacus Auftragsbearbeitung ist als Standardsoftware branchenunabhängig einsetzbar, verfügt über viele Customizing-Funktionen und ist durch die ständige Weiterentwicklung zukunftsorientiert. Sie ermöglicht Ihnen eine effiziente Abwicklung Ihrer Geschäftsprozesse.

Die wichtigsten Vorteile der Abacus Auftragsbearbeitung in der Übersicht:

  • Individuelle Erfassungsmasken und Customizing
  • Bedarfs- oder verbrauchsorientierte Einkaufsdisposition
  • Integrierter Online-Shop
  • Ablaufsteuerung
  • Lagerinformationen
  • Hoher Bedienungskomfort
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung

Die Auftragsbearbeitungs-Software von Abacus ist eine leistungsfähige Gesamtlösung, welche branchenunabhängig eingesetzt werden kann.

Eine effiziente Auftragsbearbeitung braucht massgeschneiderte Eingabemasken: beliebig gestaltbare, auf unternehmensspezifische Anforderungen optimal anpassbare Erfassungsprogramme schaffen eine enorme Zeitersparnis bei der Bearbeitung der Aufträge.

Abacus Auftragsbearbeitung als Fakturierungstool

Das Abacus Modul Verkauf wird für verschiedene Abacus Applikationen wie AbaProject, Service- und Vertragsmanagement sowie für diverse Branchenlösungen oft auch als Fakturierungstool eingesetzt. Umfangreiche standardisierte Schnittstellen für die Verarbeitung externer Auftragsdaten eines Drittsystems stehen optional zur Verfügung.

Umfangreiche Funktionalität mit Verkauf in Vertrieb: 

  • Individuelle Lieferort- und Fakturaadresse 
  • Angebote erstellen und nachbearbeiten 
  • Aufträge prozessorientiert verarbeiten 
  • Fremdwährungen im Verkauf 
  • Verfügbarkeit von Produkten überprüfen 
  • Teilfakturen / Akontorechnungen erstellen
  • Abonnementsverwaltung und Serienfakturierung
  • Angebote in Aufträge übernehmen / kopieren 
  • Favoriten und Selektionen in Erfassungsprogrammen
  • Auftragsdisposition und Auftragsbestand 
  • Integration der Debitorenbuchhaltung 
  • Umfangreiches Preis-  und Rabattsystem
  • Rahmenaufträge
  • Management-Informationssystem (MIS)

Einkauf und Beschaffung

Mit der Option Einkauf erhält der Sachbearbeiter ein Instrument für die effiziente Erfassung, Abwicklung und Überwachung der Bestellungen. Dies unterstützt eine maximale Lieferbereitschaft und ein Optimieren des Lagerbestandes.

Abacus Auftragsbearbeitung als Beschaffungstool

Das Abacus Modul Einkauf wird für die Beschaffung der Produkte und Leistungen bei Lieferanten eingesetzt. Neben dem Bedarf aus dem Verkauf wird auch der Bedarf aus den Abacus Programmen AbaProject, Service- und Vertragsmanagement und dem Produktplanungs- und -steuerungssystem online ermittelt und in der automatischen Einkaufsdisposition berücksichtigt. Standardisierte Schnittstellen für die Verarbeitung externer Bestelldaten eines Drittsystems stehen optional zur Verfügung. Bestellungen können in Schweizer Franken als auch in Fremdwährungen erfolgen.

Weitere Funktionen für Einkauf und Beschaffung:

  • Bestellanfragen (Einzel oder Sammel) erstellen und vergleichen 
  • Bestellungen erstellen
  • Bestellungen zentral disponieren 
  • Saisonartikel verwalten
  • Auskunft über aktuellen Bedarf 
  • Freigabeprozess für Einkaufsbestellungen 
  • Individuelle Bestellprozesse abbilden
  • Lieferterminüberwachung
  • Voraussichtlicher Lagereingang 
  • Lagereingänge verarbeiten 
  • Zusammenfassen von Bestellungen und Sammelrechnungen
  • Integration der Kreditorenbuchhaltung
  • Bezugskosten
  • Lieferantendaten pro Artikel 
  • Rahmenbestellungen
  • Management-Informationssystem (MIS) 
  • Favoriten und Selektionen in Bewegungsprogrammen
  • Spezifische Anforderungen unkompliziert abbilden

Lagerverwaltung

Artikel, welche an Lager sind, sind gebundenes Kapital. Eine effiziente Lagerverwaltung spart nicht nur Geld, sondern gibt auch Auskunft über die Verfügbarkeit eines Artikels. Diese Transparenz gewährleistet eine hohe Lieferbereitschaft. Die Lagerverwaltung der Abacus Auftragsbearbeitung erfüllt eine zentrale Funktion für alle Module wie Verkauf, Einkauf, Produktionsplanung und -steuerung, Service- und Vertragsmanagement und Leistungs-/Projektverwaltung da diese Module lagerrelevante Buchungen auslösen.

Lagerorte und Lagerplätze

Die Lagerverwaltung unterstützt Mehrfachlager und ein chaotisches Lager, womit jeder Artikel an beliebig vielen Lagerorten und -plätzen geführt werden kann.

Weitere Funktionen für eine exakte Lagerverwaltung:

  • Chargen- / Seriennummernverwaltung 
  • Bestandesführung
  • Bedarfsplanung / Verfügbarkeit .
  • Mindest- und Sicherheitsbestand
  • Masseinheiten
  • Manuelle Lagerbuchungen 
  • Lagerbewertungen
  • Lagerjournal
  • Stichtaginventur und Zähllisten 
  • Inventurbewertung
  • Abweichungslisten
  • Verbuchung von Inventurdifferenzen

E-Business und E-Commerce

Die Abacus Auftragsbearbeitung ermöglicht auf einfache Weise den elektronischen Handel und Datenaustausch. Einerseits bietet die E-Commerce-Lösung AbaShop eine Plattform, um Produkte im Web zu präsentieren und zu verkaufen. Andererseits lassen sich mit der Standard-E-Business-Anwendung AbaNet elektronische Dokumente mit Kunden und Lieferanten austauschen und automatisch verarbeiten. Abacus E-Business gewährleistet einen medienbruchfreien und hochautomatisierten Handel mit Geschäftspartnern übers Internet – rund um die Uhr, an sieben Tagen pro Woche.

E-Commerce mit integriertem Web-Shop

AbaShop ist nahtlos in die Auftragsbearbeitungssoftware integriert. Die Produktstammdaten inklusive Varianten, Gruppierung, Preise, Bezeichnungen, Bilder sowie die Lagerdaten werden automatisch mittels eines Dienstes von der Auftragsbearbeitung auf den AbaShop übertragen. Dieser Dienst sorgt dafür, dass alle Änderungen in den Produktstammdaten, die für AbaShop relevant sind, automatisch nachgeführt und aktualisiert werden.

Weitere E-Commerce Funktionen:

  • Shop-Funktionalitäten 
  • Modernes Shop-Design 
  • Elektronischer Dokumentenaustausch mit AbaNet (EDI) 
  • E-Business-Netzwerk AbaNet 
  • E-Business-Funktionalität

Produktstammdaten

Für den erfolgreichen Einsatz der Auftragsbearbeitungssoftware von Abacus sind vollständige, den Bedürfnissen des Unternehmens angepasste Stammdaten eine Grundvoraussetzung. Ihre permanente Pflege ist die Aufgabe des Benutzers; komfortable und einfache Bearbeitungsprogramme und -masken unterstützen ihn dabei.

Produkttypen

Im Produktstamm werden die Produkttypen Artikel, Leistungen, Zuschläge und diverse Positionen verwaltet.

Weitere Funktionen:

  • Produktvarianten
  • Produkte im Set verwenden 
  • Verwalten von Folge- und Ersatzprodukten
  • Zubehörprodukte schneller finden 
  • Artikelgruppierungen
  • Produktinformationen in Fremdsprachen 
  • Objekte und Dossiers 
  • Unterschiedliche Preise
  • Einheiten

Customizing/Individualisierung

Customizing ist angesichts der breiten Palette von Möglichkeiten, welche die Auftragsbearbeitungssoftware bietet, nicht nur ein Schlagwort. Die Programme so optimal wie möglich auf ein Unternehmen abzustimmen ist ein Muss für eine leistungsstarke Software.

Abacus Customizing

Das Customizing umfasst eine Vielzahl von Definitionsmöglichkeiten für die Bereiche Verkauf, Einkauf, Lager und Stammdaten.

Funktionen für Customizing:

  • Allgemeine Mandantendaten
  • Kunden- und Lieferantendokumente 
  • Diverse Einstellungen und Vorgaben 
  • Maskendesigner
  • Erweiterbare Tabellen 
  • Programmerweiterungen mit Script-Programmen und Prozessen
  • Vorgabewerte

Alle Bilder der Abacus Auftragsbearbeitung

Go to top