Kontobewegungen verbuchen

Abacus Electronic Banking

Die integrierte und automatisierte Lösung

Die Option «Kontobewegungen verbuchen» lassen sich Banktransaktionen einfach, schnell und automatisiert verbuchen. Offene Debitoren- und Kreditorenposten werden abgeglichen und wiederkehrende oder einzelne Buchungen automatisiert in der Finanzbuchhaltung verbucht.

Noch nie war es so einfach, die Bankdaten zu verarbeiten und eine aktuelle Liquiditätsübersicht zu haben. Mit einer Bankkontoanbindung können die Kontobewegungen sicher, automatisch und zeitunabhängig ins Abacus Electronic Banking importiert werden. Diverse Finanzinstitute sind direkt angebunden. Alternativ können die Kontobewegungen auch manuell importiert werden.

Automatischer Abgleich offener Debitoren- und Kreditorenbelege

Beim anschliessenden Import der Kontobewegungen durchlaufen die Bankdaten das Regelwerk im Abacus Electronic Banking. Dabei werden die Bankbewegungen in Buchungen umgewandelt. Auf Basis der entsprechenden Regeln erfolgt ein automatischer Abgleich mit den offenen Posten der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung. Mit der Gutschrift oder Belastung auf dem Bankkonto sind die offenen Posten ausgeglichen und erledigt. Bei Teilzahlungen bleibt der Restbetrag offen. Die Zahlungskonditionen werden entsprechend berücksichtigt, so dass beispielsweise auch Zahlungen mit Skontoabzug automatisch erledigt werden können.

Effiziente Abwicklung dank Regelwerk

Wiederkehrende Buchungen, wie z.B. Mietaufwände, können über ein definiertes Regelwerk automatisch verbucht werden. Kontobewegungen, die keine Belege der Nebenbücher betreffen, werden in die Finanzbuchhaltung gebucht. Für Kontobewegungen, die nicht automatisch verarbeitet werden können, stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. eine neue Regel anlegen
  2. die Bewegung einer bestehenden Regel zuordnen
  3. eine manuelle Buchung in der Finanz-, Debitoren oder Kreditorenbuchhaltung erstellen

Mit der Möglichkeit des Regelwerks können die Kontobewegungen der Bank effizient, sicher und in gleichbleibender Qualität verarbeitet und gebucht werden.

Ihr Nutzen mit Abacus Electronic Banking

Die zentrale und einfach zu bedienende Software unterstützt Sie bei der sicheren
Abwicklung Ihrer Geldgeschäfte und optimiert den Zahlungsverkehr. 
Zudem zeichnet sich Abacus Electronic Banking durch folgende Vorteile aus:

Nahtlos integriert

 Das Electronic Banking ist in die Finanz-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung integriert und ermöglicht die direkte Verbuchung sämtlicher Kontobewegungen.

Zeitsparend

 Ein hoher Automatisierungsgrad anstelle eines manuellen Kontoabgleichs bei gleichbliebend hoher Qualität führt zu einer enormen Zeitersparnis.

Dynamisch

Übersicht über Kontobewegungen und Liquidität sowie dynamisches Regelwerk, das einfach definiert und angepasst werden kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beraten wir Sie individuell zu unseren Software-Lösungen.
Füllen Sie dazu unser Kontaktformular aus. 

Was Sie ebenfalls interessieren könnte:

Die E-Banking Software für den Schweizer Zahlungsverkehr

Kontobewegungen verbuchen – Abacus Electronic Banking